Entscheidung im Streit um Ferrari-Marke Testarossa

Düsseldorf - Dem Sportwagenhersteller Ferrari droht der Verlust seiner Marke Testarossa. Das Düsseldorfer Landgericht will heute entscheiden, ob die Italiener diese Bezeichnung exklusiv für sich behalten dürfen oder nicht. Der Nürnberger Spielzeugfabrikant Kurt Hesse will die Marke löschen lassen. Dann würden für die Benutzung des Namens Testarossa keine Lizenzgebühren mehr fällig. Ferrari nutze ihn seit gut 20 Jahren nicht mehr, argumentiert der Unternehmer. Ferrari wehrt sich gegen den Versuch.
Read The Rest at : STERN

Top News